Günstige Hausratversicherung für Studenten

von allmaxx und der ERGO

Schon ab
1,99€/Monat!

Studium

Keine Altersgrenze, solange du dich im Studium befindest.

WG

Versicherungsschutz für dein WG-Zimmer.

Ausland

Voller Versicherungsschutz bei Auslandssemestern innerhalb der Europäischen Union.

Fahrrad

Versichere dein Fahrrad bei einem der größten Versicherer!

Hausratversicherung für Studenten

Wenn durch einen Brand, einem Leistungswasserschaden oder einen Einbruchdiebstahl das für die Uni dringend benötige Notebook oder mühsam abgesparte Einrichtungsgegenstände abhanden kommen bzw. zerstört werden, hilft unsere Hausratversicherung für Studenten. Absicherung im Studententarif ab 1,99 EURO

Meinungen zum Thema Studentenhausrat

"Ich wohne in einer WG und habe nach einer Versicherung gesucht, welche den Hausrat in meinen Zimmer absichert. Die Versicherung konnte ich einfach online beantragen."
Stephan F. // 26
 

Günstige Hausratversicherung im STUDIUM

Warum eine Hausratversicherung für Studenten?

Auch als Student schafft man sich im Laufe der Zeit immer wieder Neues an, wodurch sich der Besitz vergrößert, welcher dem Hausrat zugeordnet wird. Die einfache Regel ist, dass alles, was du beim Einzug mitbringst und nach und nach anschaffst, zum Hausrat zählt. Dazu gehören nicht die Badewanne deines Vermieters und auch nicht seine Einbauküche.
 
Der Verlust oder die Beschädigung deiner Besitztümer kann finanziell ziemlich schmerzhaft sein. Gerade als Student sitzt das Geld meist nicht so locker, um die außerplanmäßig entstandenen Kosten nach einem Brand oder einen Einbruchdiebstahl aufbringen zu können. So ist man entweder auf finanzielle Unterstützung angewiesen, geht an seine Ersparnisse oder arbeitet nebenher doppelt so viel wie sonst.
Mit einer Hausratversicherung für Studenten kann der materielle Verlust finanziell ausgeglichen werden.

Hausratversicherung als Student abschließen: Welche Gegenstände können versichert werden?

Zum Hausrat zählen all die Gegenstände und Sachen, welche du bei einem Umzug mitnehmen kannst und die nicht fester Bestandteil des Gebäudes sind. Zum Beispiel Bücher oder Fachliteratur, die du als Student zum Lernen brauchst; Schmuck, Lampen, Smartphones, Notebooks, Küchenutensilien, Instrumente, Kleidung, Möbel oder auch Haustiere. Im Schadenfall bekommst du die Kosten zur Wiederbeschaffung zum Neuwert erstattet, damit du zerstörten oder entwendeten Hausrat gleichwertig ersetzen kannst.
 

Welche Schäden sind in einer Hausratversicherung für Studenten mitversichert?

Zu den versicherten Basisleistungen gehören Schäden durch:  Optional und nach Bedarf können weitere Leistungen vereinbart werden, wie zum Beispiel:  

Hausratversicherung für Studenten: Welche Versicherungssumme wird empfohlen? 

Empfohlen wird meist, einen sogenannten Unterversicherungsverzicht in der Hausratversicherung zu vereinbaren. Hierbei wird pauschal ein bestimmter Wert – meist 650 Euro auf jeden Quadratmeter der Wohnfläche – gerechnet. Der daraus resultierende Betrag ergibt dann die Versicherungssumme. Versichert man seinen Hausrat nach dieser Methode, erkennt der Versicherer die Versicherungssumme als ausreichend an und verzichtet im Schadenfall auf eine Prüfung und nimmt keine Abzüge bei der Entschädigung wegen einer Unterversicherung vor.
Hat dein Hausrat in der Studentenwohnung oder WG deutlich weniger Wert, weil du nur einige Möbelstücke und keine teuren Gegenstände besitzt, kannst du natürlich auch eine individuelle Versicherungssumme wählen. In unseren Hausratversicherungs Tarifen für Studenten ist ein Unterversicherungsverzicht fest eingebaut. Damit bist du hier immer auf der sicheren Seite. 

Wenn du über unseren Vergleichsrechner einen individuellen Tarif bei einem Versicherungsunternehmen deiner Wahl rechnest, solltest du das Thema Unterversicherungsverzicht unbedingt beachten. 
 

Sind Studenten noch über die Eltern in der Hausratversicherung mitversichert?

Studenten sollten bei Interesse an einer Hausratversicherung vorab mit ihren Eltern klären, ob bereits ein Versicherungsschutz über deren Versicherung besteht.
Denn solange Studenten keinen eigenen Hausstand gründen und der Erstwohnsitz bei den Eltern bleibt, greift oftmals die sogenannte Außenversicherung. Diese sichert den Hausrat des studierenden Kindes im WG-Zimmer oder im Studenten -Wohnheim je nach Anbieter mit 10-30 Prozent der Versicherungssumme ab.
Wenn schon bei der Sache, ist es ratsam zu überprüfen, ob die Versicherungspolice der Eltern noch zeitgemäß ist oder es mittlerweile Tarife mit besseren Leistungen und günstigeren Konditionen gibt.
Ist der Versicherungsschutz über die elterliche Versicherung gegeben, doch die Versicherungssumme der Außenversicherung zu gering, solltest du eine eigene Studenten-Hausratversicherung abschließen oder ihr sucht für die ganze Familie über unseren Hausrat Vergleichsrechner einen passenden Tarif. 
 

Hausratversicherung für WG`s

Das Hab und Gut in einer Studenten-WG versichern

Wenn auch Wohngemeinschaften nicht nur für Studenten eine beliebte Wohnform sind, stellt diese Konstellation für viele Hausratversicherer noch immer eine Herausforderung dar.
Hintergrund ist, dass im Schadenfall oft nicht genau nachvollzogen werden kann, wem welche entwendeten oder beschädigten Hausratgegenstände gehör(t)en. Das gilt besonders für gemeinschaftlich genutzte Gegenstände wie Kühlschrank oder Waschmaschine.
 
Es gibt mittlerweile einige Anbieter, welche eine Absicherung des Hausrats für die komplette WG bieten, sodass alle Mieter/Untermieter in einem Vertrag zusammen versichert sind.
Einer der Bewohner springt als Versicherungsnehmer ein und teilt sich den Beitrag mit den anderen WG-Bewohnern. Häufig werden alle Studenten der WG namentlich im Vertrag aufgenommen. Zieht einer der Studenten aus, sollte die Versicherung informiert werden, sodass der Versicherungsschutz auf ein neues WG-Mitglied übertragen werden kann.
 
Bei Vertragsabschluss muss auf jeden Fall angegeben werden, dass es sich um eine Versicherung für eine studentische Wohngemeinschaft handelt. Unsere Studenten-Hausrattarife sind WG- geeignet. Wenn du dazu Rückfragen hast, wende dich an unser Service- Team.

 

Hausratversicherung für Studenten im AUSLAND

Wie versichern Studenten ihren Hausrat während ihres Auslandssemesters?

Bei einem Auslandsaufenthalt ist man oft unsicher, ob und wenn ja welche persönlichen Besitztümer mit der Hausratversicherung abgesichert sind. In welchem Umfang, ist aber bei unterschiedlichen Hausrat-Policen oft sehr unterschiedlich geregelt. Hier musst du dir das Kleingedruckte genau anschauen. 
Unsere Studenten-Hausratversicherung bietet innerhalb der Länder der Europäischen Union, Island, Norwegen und der Schweiz einen Versicherungsschutz von bis zu zwei Jahren und voller Versicherungssumme – ob du nun in Italien studierst oder in Frankreich. In einigen Ländern verlangen Vermieter den Nachweis einer Hausratversicherung. Das gilt insbesondere für Frankreich. Unsere Studenten-Hausrattarife sind dafür perfekt geeignet. Solltest du den entsprechenden Nachweis ganz dringend brauchen, dann wende dich parallel zum Abschluss an unser Service- Team und wir können dir sehr schnell einen entsprechenden Nachweis schicken.

Machst du nur einfach mal Urlaub, bietet die Studentenversicherung dir weltweiten Schutz – mit einer anteiligen Versicherungssumme von 15 Prozent. 
 

Hausratversicherung FAHRRAD

Kann das Fahrrad mitversichert werden? 

In deiner Hausratversicherung können Fahrraddiebstähle mitversichert werden. Fahrräder werden gerne geklaut und nur sehr selten bekommt man diese jemals wieder zurück. Das nervt und frisst wertvolles Studentenbudget. Hast du den Extra-Fahrradschutz in der Hausratversicherung vereinbart, erhältst du im Falle eines Diebstahls eine Entschädigung für ein gleichwertiges Fahrrad zum Neu- bzw. Wiederbeschaffungswert – jedoch maximal bis zur vereinbarten Versicherungssumme für Fahrräder.
Bei den meisten Tarifen ist es egal, wann und wo du dein Fahrrad abstellst. Es muss nur immer an einen festen Gegenstand angeschlossen werden – dann hast du auch Versicherungsschutz. Dies gilt auch für E-Bikes.
Wird dein Fahrrad gestohlen, solltest du zunächst bei der Polizei eine Anzeige erstatten. Diese wird anschließend mit der Rechnung des Fahrrads bei deinem Hausratversicherer eingereicht.
Ist keine Rechnung vorhanden, weil das Fahrrad gebraucht gekauft  oder die Rechnung nicht aufgehoben wurde, können Fotos für die Schadensbearbeitung hilfreich sein.

Wichtig ist, dass unsere Studenten-Hausrat-Tarife Fahrräder nur bis maximal 500 € absichern. Fährst du einen edleren Drahtesel, dann kannst du dir in unserem Vergleichsrechner den passenden Tarif zusammenstellen. 

zusätzliche Optionen in der Hausratversicherung:

Glasversicherung in der Hausratversicherung:

Weiterhin kann eine Hausratversicherung mit einer Glasversicherung kombiniert werden, welche Mobiliar aus Glas wie Tische, Vitrinen oder Kochfelder aus Ceran etc. versichert.
Ob der Einschluss einer Glasversicherung sinnvoll ist, hängt von der persönlichen Lebens- bzw. Wohnsituation ab.
Eine Glasversicherung bei Glasbruch ist ein Leistungseinschluss in der Hausratversicherung, welche den Beitrag merklich in die Höhe steigen lässt. Aus diesem Grund sollte man den Kosten-Nutzen-Faktor im Auge behalten.
Geht in der Mietwohnung beispielsweise eine Glastür durch eigenes Verursachen zu Bruch, übernimmt die private Haftpflichtversicherung diesen Schaden nicht und die Glasversicherung müsste einspringen. Eine neue Scheibe kostet je nach Ausführung ab 50 Euro aufwärts und die Glasversicherung im Laufe der Versicherungszeit mindestens genauso viel, wenn man bedenkt, dass derartige Schäden nur selten vorkommen.
Interessierst du dich für Aquaristik und besitzt wertvolle Aquarien oder Terrarien ist die zusätzliche Vereinbarung einer Glasversicherung eher ratsam. Wir haben die Glasversicherung in unseren Studententarifen erst einmal nicht eingebaut. Wenn du das gern dabei haben möchtest, kannst du über den Vergleichsrechner einen passenden Tarif abschließen.
 

Elementar- bzw. Naturgefahrenversicherung in der Hausratversicherung: 

Die Elementarversicherung schließt Schäden durch Überschwemmungen, Erdrutsche, Erdbeben, Erdsenkungen oder Lawinen ein und kann als als weiterer Zusatz in der Hausratversicherung hinzugewählt werden.
Hier kommt es darauf an, in welcher Region man wohnt und wie. Sind Schäden durch Naturgewalten ein häufiges Vorkommnis, kann eine Elementarversicherung empfehlenswert sein. Wenn man zum Beispiel in einem Hochwassergebiet lebt und die Gefahr eines überfluteten Kellers durch Starkregen besteht. Auch das Thema haben wir in unseren Studententarifen so erst einmal nicht drin. Auch hier kannst du dir einen entsprechenden Tarif über den Vergleichsrechner aussuchen.
 

Was macht die Hausratversicherung für Studenten von allmaxx besonders?

Auf Studentenhausrat.de  bietet allmaxx in Kooperation der ERGO Versicherung AG zwei maßgeschneiderte Tarife zur Hausratversicherung für Studenten an, welche folgende besondere Leistungen bieten:
   
Hier noch ein informatives Video zum Thema Hausratversicherung: 


 

FAZIT:
Abschließend lässt sich sagen, dass eine Hausratversicherung für Studenten dann Sinn machen kann, wenn sich der Hausrat nach einem Schaden durch Einbruchssdiebstahl oder einem Brand in der Studentenwohnung nicht einfach so ersetzen lässt